(M)EIN   TRAUMHAUS

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1 - [Gebäude 1,Spitzboden, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

Das ist das erste Muster

Die Frontansicht (Straßenansicht)

 

Von außen wirkt es schlicht mit einem Kontrast. Neutrale Farben machen das Haus interessanter. Andere Farben wie Rot oder Grün sehen auch interessant aus.

 

Grundsätzlich ist das Haus so geplant, dass man allein bzw. zu zweit J bequem im Erdgeschoss leben kann. Im Obergeschoss sollte eine Ausbaureserve sein.

Der Vorteil liegt darin, dass das Haus dadurch einen höheren Wert hat und bei einem eventuellen Verkauf auf für Familien mit Kindern interessant sein kann

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1 - [Gebäude 1,Spitzboden, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1 - [Gebäude 1,Spitzboden, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Die Rückansicht

(mit einer kleinen überdachten Terrasse)

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1-BAS-1-EG - [Gebäude 1,Erdgeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Die Raumaufteilung ist recht einfach und großzügig und ist auch für das hohe Alter zugeschnitten. Alle Türen sind 98,5 cm breit und ggf. mit einem Rollstuhl befahrbar

 

Des Weiteren ist die Raumaufteilung so gewählt, dass Besucher / Gäste direkt ins Wohnzimmer oder zum WC kommen ohne an den „privaten“ Räumen, wie Schlafzimmer und Badezimmer vorbei gehen zu müssen. 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1-BAS-1-EG - [Gebäude 1,Erdgeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Ein weiterer Punkt bei  der Raumaufteilung war das der Hausanschlussraum (HAR) (unten links) direkt neben der Haustür ist und somit Handwerker nicht durch das ganze Haus stiefeln müssen.

 

Zudem sind hier auch die Versorgungswege von Brauchwasser und Abwasser recht kurz gehalten da die  Räume HAR, WC und Bad nahezu nebeneinander liegen.

 

 

 

 

OBERGESCHOSS

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1-BAS-1-OG - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Auch das Obergeschoß ist (hoffentlich) gut durchdacht. Auch hier sind die Raumaufteilungen so gewählt, dass die Badezimmer übereinander liegen und somit die Versorgungswege von Brauch- und Abwasser sehr gering sind.

 

Die Zimmer 1 und 2 Kinderzimmer oder  Gästezimmer sind ebenfalls recht groß geschnitten. Sie sollen nicht nur als Schlafräume dienen sondern auch als „Rückzugsort“ was für Kinder (finde ich) sehr wichtig sein sollte. 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WH-1-BAS-1-OG - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Die Dachfläche (Satteldach) ist auch schlicht und einfach (wie man es oben auf den ersten beiden Bildern sehen kann). Die Vorteile sind zum einen das hier keine Kehlen verbaut sind (die oftmals Schwachpunkt im  Dachstuhl gesehen werden) und zum anderen kann man hier ganzflächig eine Photovoltaikanlage installieren und somit den eigenen Strom produzieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante 2    (mit Garage)

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0 - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

Das „Konzept“ hier ist ähnlich nur das hier eine Garage mit im Haus ist.  

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0 - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0 - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0 - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0 - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0-EG - [Gebäude 1,Erdgeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0-EG - [Gebäude 1,Erdgeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0-EG - [Gebäude 1,Erdgeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

Obergeschoss

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0-OG - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]

 

 

 

ArCon Eleco  +2011  - WHmG1.0-OG - [Gebäude 1,1. Obergeschoss, aktuelle Kolorierung: Bauantrag]